Textversion
Events Travel Chronic HTA Network Recht & Steuern Politics Business Contacts Fairs in Thailand
Startseite Travel

Travel


Thailand Forum Membership Registration Services Botschaften Site map Impressum Contact

Travel

Tourism in Thailand

Reisebericht

Der Bericht | Die Fahrt

Bangkok/Ayutthaya
Ein schöner Bericht und eine ebenso schöne Empfehlung:
Zitat: "Das Leben ist ein Fluss
Die Entdeckung der Langsamkeit auf dem Fluss Chao Praya/ Thailand
Gesine Unverzagt
(27.02.10) Die Fahrt auf einem umgebauten Reistransporter von Bangkok nach Ayutthaya und retour ist die entspannteste Art einzutauchen in das Land des Lächelns und der Tempel.

Aufgereiht begrüßt uns die vierköpfige Crew der „Manohra Song“ am Pier mit einer Blumengirlande aus duftenden Jasminblüten. Da ist Kapitän Lekky, Koch Jumlong, die beiden Stewards Nopadol, kurz Dolly genannt und Frankky, der uns an Bord führt. Der Boot verfügt über vier geschmackvoll eingerichtete Doppelkabinen mit allem Komfort wie Duschbad, WC, Aircondition und Doppelbett. Das „Wohn- und Esszimmer“ befindet sich open air an Deck mit einer Sofaecke, einer Bar, einem langen Tisch für die Mahlzeiten und dem Sonnendeck. Frankky bittet zum Tee mit „Häppchen.“ Gemeinsam mit drei weiteren Paaren lassen wir auf dem Sonnendeck Bangkok an uns vorbeiziehen. Es ist viel Betrieb auf der Lebensader der Megastadt. Linienboote befördern Passagiere von einer Uferseite zur anderen, knatternde „Longtailboote“ transportieren Fahrgäste in die Vororte.

Travel Shop

Druckbare Version